Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zirkuswoche

Alle vier Jahre dreht sich in der Grundschule Heist eine Woche lang alles um den Zirkus. Jedes Kind hat dann die Möglichkeit in einem echten Zirkuszelt Zirkusluft zu schnuppern und als Clown, Artist, Akrobat, Zauberkünstler oder Dompteur im Rampenlicht in der Zirkusarena zu stehen. Vormittags übt die Zirkusfamilie mit den Schulkindern ein Showprogramm ein, das Eltern, Großeltern, Freunde und alle interessierten Gäste am Ende der Woche präsentiert wird.

 

Auch im Schulalltag dreht sich in dieser Woche alles rund um das Thema Zirkus. Ziel dieser Projektwoche ist es, die Stärken der Kinder abzurufen und zu trainieren, die im täglichen Schulablauf nicht unbedingt im Vordergrund stehen: Geschicklichkeit, Motorik und Beweglichkeit und nicht zuletzt auch die sozialen Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft und Teamgeist. Dadurch wird das Selbstwertgefühl der Kinder in besonderer Weise gefördert.